PE-beschichtetes Gefache für Kettenräder

Der Kunde:

Feintool System Parts GmbH

 

Die Aufgabe:

Entwicklung einer Verpackungslösung für Ketten- oder Zahnräder für den Automotive Bereich, welche bereits vor dem Transport und der anschließenden Montage mit Schmierstoffen versehen wurden. Bisher wurden die Kettenräder lose in Kleinladungsträgern (KLT) transportiert. Dadurch kam es einerseits oft zu Beschädigungen der Ware; zum anderen variierte der Schmierstoffgehalt an einzelnen Produkten, da die Schmierstoffe beim Transport von einem auf ein weiteres Produkt übertragen wurden. Die Verpackungslösung muss die Ware also zum einen schützen und zum anderen immun gegen die Schmierstoffe sein. Kurz: Die Schmierstoffe dürfen nicht an der Verpackung haften bleiben.

 

Die Lösung:

Konstruktion eines Gefaches mit Polyethylen (PE) Beschichtung, in welchem die Waren getrennt transportiert werden können, um vor Beschädigungen zu schützen. Die PE-Beschichtung bietet sowohl einen Korrosionsschutz, aber vor allem gute Gleiteigenschaften, welche die Schmierstoffe nicht aufnimmt, sondern am Produkt belässt.