Der Experte für Verpackungslösungen und Produktionslogistik
Telefon: +49 (0) 3 68 47 / 4 61 0 | Email: info[at]tillmann-sm.de

VCI Verpackung (Korrosionsschutz)

Für den optimalen Korrosionsschutz Ihrer Produkte

VCI-Verpackung: VCI Folie, VCI Beutel und VCI Papier

VCI Verpackungen bieten Produkten aus Metall, Stahl, Kupfer, Zink oder Messing einen sicheren Schutz vor Korrosion, Weißrost und Grünspan. Das VCI Wirksystem schützt dabei auch schwer zugängliche Stellen wie Innengewinde, Bohrungen und Hohlkörper.



Wir bieten verschiedene Produkte mit Korrosionsschutz für die Verpackung verschiedenartiger Waren und Güter. Die Handhabung der VCI Folien, Papiere oder Beutel ist sehr einfach: Die Waren werden mit dem geeigneten VCI Verpackungsmaterial eingewickelt, verbeutelt oder überzogen. Der Konservieraufwand mit Ölen oder Schmiermitteln entfällt und somit auch die Entkonservierung. Die VCI Verpackung kann einfach entfernt und das zuvor geschützte Teil sofort weiterverarbeitet werden.

Was ist VCI und wie funktioniert der Korrosionsschutz?

Volatile Corrosion Inhibitor, kurz VCI (deutsch: flüchtiger Korrosions Verhinderer) ist eine Substanz, die aus der Dampfphase heraus metallische Werkstoffe vor Korrosion schützt.
Die VCI-Materialien (Folie, Beutel, Papier) bilden eine Schutzschicht gegen die Einwirkungen von Sauerstoff und Wasser an der Metalloberfläche und zeichnen sich durch einen hohen Dampfdruck bei relativ niedrigen Temperaturen aus. Dabei werden z. B. Salze in Papier, Folie oder Beutel eingebracht, aus denen sie allmählich ausgasen. Im Papier-, Folien- oder Beutel-Schutzmantel stellt sich eine mit dem Inhibitor gesättigte Atmosphäre ein. Wird das zu schützende Werkstück von dieser Verpackung umschlossen, stellt sich eine mit dem Inhibitor gesättigte Atmosphäre ein. Nach dem Entpacken des Werkstückes verflüchtigt sich der Inhibitor ohne Rückstände. Darin liegt auch der wesentliche Vorteil gegenüber Schutzschichten aus Ölen oder Wachsen, die aufwändig entfernt werden müssen.


VCI Folie (Korrosionsschutzfolie)

VCI Folien sind transparent und sind daher ideal für Exportlieferungen, da der Zoll die Verpackung zur Sichtprobe nicht öffnen muss. Je nach Größe und Art des zu verpackenden Produkts bieten wir Korrosionsschutzfolien in verschiedenen Ausführungen. Kleinteile lassen sich perfekt in VCI Schlauchfolie verpacken, während große Produkte gut in VCI Flachfolie gewickelt werden können. Beide Korrosionsschutzfolien lassen sich mittels Schweißgerät verschließen. VCI Handstrechfolien und Maschinenstretchfolien sind besonders dehnbar und eigen sich hervorragend zum Einstretchen von Metallteilen auf Paletten.

VCI Beutel (Korrosionsschutzbeutel)

VCI Beutel bieten losen Teilen einen optimalen Schutz vor Korrosion. Je nach Größe der zu verpackenden Waren stehen verschiedene VCI Beutel zur Verfügung. Für Kleinteile bzw. kleinere Einzelprodukte eignen sich besonders VCI Flachbeutel, die ebenso als Verkaufsverpackung einsetzbar sind. Seitenfaltenbeutel haben ein großes Fassungsvolumen und sind daher zum Verpacken größerer Waren, wie CKD-Teile oder zur Auskleidung von KLT, die richtige Wahl.
Legen Sie ihre saubere, trockene Ware in den Beutel und verschließen diesen luftdicht. Tragen Sie Handschuhe, um Fingerabdrücke zu vermeiden. Der VCI Wirkstoff verteilt sich nach dem Verschließen gleichmäßig im Beutel und sorgt für einen optimalen Korrosionsschutz. Der Abstand zwischen dem Metall und dem VCI Beutel sollte max. 30 cm betragen. Wählen Sie daher je nach zu verpackender Ware den passenden Korrosionsschutzbeutel in der geeigneten Größe.



CTX-Papier (Korrosionsschutzpapier)

Die CTX-Papiere von Tillmann Verpackungen Schmalkalden eignen sich als Zwischenlage, Beutelzugabe, Schachtelausschlag oder zum direkten Einwickeln Ihres Produktes. Korrosionsschutzpapier eignet sich speziell als Langzeitschutz und für den Transport. Für Maschinen, Fahrzeugteile oder andere Produkte mit Metallkomponenten sind VCI Papiere die richtige Wahl. Die PE-beschichteten Korrosionsschutzpapiere schützen Ihr Produkt optimal vor Nässe und Fettdichtigkeit.
Formatzuschnitte oder Rollenware erhalten Sie in glatter Ausführung oder dehnbar in gekreppter Ausführung – alles in verschiedenen Grammaturen.
Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir auch Speziallösungen für Ihr Produkt, wie z. B. Kartons aus CTX-Papier.



VCI Verpackung: Die Produktarten im Überblick

  • VCI Folie: Planfolie, Stretchfolie, Handstretchfolie, Schlauchfolie, Luftpolsterfolie
  • VCI Beutel: Sack, Seitenfaltenbeutel, Flachbeutel, Tüten
  • VCI Papier: als Bogen- oder Rollenware, glattes oder gekrepptes VCI Papier

Vorteile einer VCI Verpackung

  • Zuverlässiger Korrosionsschutz
  • Gesundheitlich unbedenklich
  • Leichte, sichere Anwendung
  • Umweltschonend, recyclebar
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten
  • Kostensparend durch Handlingvorteile

Angepasst an Ihre Transport- und Lagerbedingungen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Verpackungslösung mit VCI Korrosionsschutz. Rufen Sie uns an Telefon: 03 68 47 / 461-0 oder nutzen Sie unser Anfrageformular.

EFRE-Plakat_Publizitaetspflicht_Tillmann Verpackungen EFRE-Plakat_Publizitaetspflicht_Tillmann Verpackungen